FORD TRANSIT COURIER

  • Gebrauchtwagen ab
    16.490,- €

Der Ford Transit Courier ist ausgesprochen wendig und lässt sich dank seiner kompakten Abmessungen mühelos durch den Stadtverkehr dirigieren. Er bietet Platz für bis zu 5 Personen und eine Vielzahl an durchdachten Funktionen, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

FORD TRANSIT COURIER Außenansicht
FORD TRANSIT COURIER Innenraum
FORD TRANSIT COURIER Cockpit
FORD TRANSIT COURIER Ford SYNC 3

FORD TRANSIT COURIER Stauraum
FORD TRANSIT COURIER Laderaum
FORD TRANSIT COURIER Seitenansicht

 


FORD TRANSIT COURIER - Immer die richtige Geschwindigkeit

Immer die richtige Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeitsregelanlage mit einstellbarem Geschwindigkeitsbegrenzer hält konstant eine von Ihnen eingestellte Geschwindigkeit, ohne dass Sie Gas geben müssen. Das spart Benzin, beugt Geschwindigkeitsverstößen vor und sorgt dafür, dass Sie einfach entspannter ankommen.



Genießen Sie müheloses Schalten

Der Ford Transit Courier ist mit einem leichtgängigen 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet, das ihn sparsamer und effizienter macht. Sobald Sie eine ausreichend hohe Geschwindigkeit erreicht haben, schalten Sie einfach in den 6. Gang und genießen Ihre Weiterfahrt.

FORD TRANSIT COURIER - 6-Gang-Schaltgetriebe
FORD TRANSIT COURIER - SYNC im Detail
 

Clever unterwegs

Für beste Verbindungen auch unterwegs sorgt Ford SYNC 3 [1]. Steuern Sie Ihr Mobiltelefon, Ihre Musik oder auch das Navigationssystem mit intuitiven Sprachbefehlen oder mit Zwei-Finger-Zoomen sowie mit Streich- und Wisch-Gesten über das 15,2 cm große Touchscreen-Display. Dank der AppLink-Technologie können Sie außerdem eine Vielzahl an Apps für Android und IOS direkt steuern. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Ihr Handy mittels Apple CarPlay oder Android Auto mit Ford SYNC 3 zu verbinden.

Im Notfall für Sie da

Der Sicherheits-Bremsassistent (EBA – Emergency Brake Assist) erkennt an der Geschwindigkeit, mit der Sie das Bremspedal betätigen, ob es sich bei dem Bremsvorgang um eine „echte Notbremsung“ handelt. Ist dies der Fall, baut das System den vollen Bremsdruck auf, auch wenn Sie das Pedal noch nicht vollständig durchgetreten haben. Das hilft im Notfall, den Bremsweg entscheidend zu verkürzen.

FORD TRANSIT COURIER - Sicherheits-Bremsassistent
FORD TRANSIT COURIER - EcoBoost Benzinmotor
 

Der Beweis, dass größer nicht immer besser ist

Mit Benzin-Direkteinspritzung, Turboaufladung und variabler Ventilsteuerung liefern die EcoBoost-Benzinmotoren Leistungs- und Drehmomentwerte wie größere Motoren, jedoch mit geringeren Verbrauchs- und Emissionswerten. Dank der innovativen Bauweise sind unsere EcoBoost-Benzinmotoren bereits mehrfach ausgezeichnet worden.

Praktisch, zuverlässig, kostengünstig

Dank seiner kompakten Abmessungen ist der Ford Transit Courier Ihr idealer Partner für den Stadtverkehr. Gleichzeitig sorgen sein großes Laderaumvolumen von 2,3 m³* und seine maximale Nutzlast von 585 kg dafür, dass sich auch größere Aufträge problemlos bewerkstelligen lassen. Clevere Halterungen sichern Ihre Fracht im Arbeitsalltag – das innovative Nutzfahrzeug ist so allen Anforderungen gewachsen und minimiert obendrein noch Ihre Betriebskosten.

* Gemessen in Kubikmetern nach ISO 3832 und SAE.

FORD TRANSIT COURIER - Laderaum
 

Ihr Fahrzeug nach Wunsch

Der Ford Transit Courier ist als Kastenwagen und als Kombi erhältlich. Wählen Sie die richtige Karosserie für Ihre Bedürfnisse.

FORD TRANSIT COURIER - Kastenwagen

Ford Transit Courier Kastenwagen

Der Ford Transit Courier Kastenwagen lässt sich dank seiner kompakten Abmessungen mühelos durch den Stadtverkehr dirigieren. Gleichzeitig sorgen sein großes Laderaumvolumen von 2,3 m3* und seine maximale Nutzlast von bis zu 588 kg dafür, dass sich auch größere Aufträge mit dem 2-Sitzer problemlos bewerkstelligen lassen.

* Gemessen in Kubikmetern nach ISO 3832 und SAE.

FORD TRANSIT COURIER - Kombi

Ford Transit Courier Kombi

Der geräumige Innenraum des Ford Transit Courier Kombi bietet reichlich Platz für bis zu fünf Personen plus Taschen. Wenn die umklappbaren Rücksitze nach vorn umgelegt werden, steht Ihnen ein Gepäckraum von 1,69 m3* zur Verfügung.

* Gemessen in Kubikmetern nach ISO 3832 und SAE.

[1] Ford SYNC 3 mit AppLink und Touchscreen ist die konsequente Weiterentwicklung unserer Kommunikations- und Entertainmentsysteme. Durch eine erweiterte Sprachsteuerung und den neuen, kapazitiven Touchscreen mit 15,2 cm Bildschirmdiagonale lässt sich das System noch intuitiver bedienen. Ford SYNC 3 setzt ein kompatibles Mobiltelefon voraus.
Hinweis: Einige Funktionen von SYNC 3 benötigen eine Mobilfunkverbindung, wodurch abhängig von Ihrem Mobilfunkvertrag Kosten anfallen können.
Verfügbare Funktionen sind abhängig vom Mobiltelefon-Typ. In unserem Ford SYNC Portal erhalten Sie alle Infos zur Kompatibilität mit Mobiltelefonen.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung).

Die gezeigten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten.

Hinweis zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und unter https://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist.

Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 hat das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzt. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren.